Portal zur Geschichte der Sozialdemokratie

Rechte: Rechteinhaber_in nicht ermittelbar

Quelle: BayHStA, LEA 22359

Langinger, Franz 4

Geboren:

* 22.12.1885 in Niedererding, BA Erding 4, 6

Anschrift:

Pasing, Horst-Wessel-Str. 21 (1933) 3, 4, 6

Beruf:

Werkstättenarbeiter 3
Hilfsarbeiter 6
Angestellter 7

Langinger, Franz

Stadtrat der SPD in Pasing. KZ Dachau 1933-1934. Verlust des Arbeitsplatzes aus politischen Gründen 1933.

Politischer Werdegang und Funktion in der SPD

SPD 3, 4, 6, 7
Stadtrat in Pasing von 1928 bis März 1933 1, 3, 4, 6, 7

Verfolgung

Entlassung aus politischen Gründen nach dem Gesetz zur Wiederherstellung des Berufsbeamtentums (GWB) 1933 1
bei der Reichsbahn. Ruhegehalt wurde nicht gewährt.
Schutzhaft 1, 2, 3, 4, 6
Verhaftungsaktion gegen führende SPD-Mitglieder
KZ Dachau vom 30.06.1933 bis 19.02.1934
Häftlingsnummer 2297
Arbeitslosigkeit aus politischen Gründen
nach der Entlassung aus dem KZ Dachau war Langinger ein Jahr arbeitslos, dann Bauhilfsarbeiter.

Weitere Daten

Religion/Konfession

röm.-katholisch

Schadenskategorie
  • Schaden im beruflichen und wirtschaftlichen Fortkommen
  • Schaden an Freiheit
Quellenverweis

BayHStA, LEA

Bayerisches Hauptstaatsarchiv München, Landesentschädigungsamt

  • Quellenart: Archivalien
  • Status: Unveröffentlichte Quellen

KZ-Gedenkstätte Dachau, Häftlingsdatenbank

KZ-Gedenkstätte Dachau, Häftlingsdatenbank

  • Quellenart: Archivalien
  • Status: Unveröffentlichte Quellen

StAM, LRA

Staatsarchiv München, Landratsämter

  • Quellenart: Archivalien
  • Status: Unveröffentlichte Quellen

StAM, LRA

Staatsarchiv München, Landratsämter

  • Quellenart: Archivalien
  • Status: Unveröffentlichte Quellen

BayHStA, Stk

Bayerisches Hauptstaatsarchiv, Staatskanzlei

  • Quellenart: Archivalien
  • Status: Unveröffentlichte Quellen

SPD Pasing, 100 Jahre

SPD Pasing (Hrsg.): 100 Jahre SPD Pasing 1894 - 1994. München 1994

  • Quellenart: Bücher und Broschüren
  • Status: Veröffentlichte Quellen und Literatur