Portal zur Geschichte der Sozialdemokratie

Breitenbach, Paula, geb. Schmidbauer 5

Geboren:

* 18.06.1895 in München 1, 2, 6

Gestorben:

+ 21.04.1954 in Bebra

Anschrift:

München, Kraelerstr. 14 (1947) 5

Beruf:

Buchhalterin 3
Fürsorgerin in Schlesien
Fürsorgereferentin

Breitenbach, Paula, geb. Schmidbauer

Mitglied der SPD. Fürsorgerin. Entlassung aus politischen Gründen 1933. Nach 1945 Stadträtin der SPD in München von 1946 bis 1954.

Politischer Werdegang und Funktion in der SPD

SPD ab 1913 2

Werdegang in der SPD nach 1945

SPD 2
Stadträtin von 1946 bis 1954 1, 3

Verfolgung

Entlassung aus politischen Gründen 1933 2
Dienstverpflichtung zur Arbeit in einer Ziegelei 2
Gesundheitliche Schäden 2
Asthma-Erkrankung als Folge der Arbeit in der Ziegelei

Weitere Daten

Schadenskategorie
  • Schaden im beruflichen und wirtschaftlichen Fortkommen
  • Schaden an Freiheit
  • Schaden an Körper und Gesundheit
Ehrung

Straßenname in München (Stadtbezirk: Feldmoching - Hasenbergl) Fasanerie-Nord/Siedlung am Lerchenauer See 1963 1
Paula-Breitenbach-Weg

Quellenverweis

Dollinger, Straßennamen

Dollinger, Hans: Die Münchner Straßennamen. 6. Aufl. München 2007

  • Quellenart: Bücher und Broschüren
  • Status: Veröffentlichte Quellen und Literatur

StadtAM, BuR

Stadtarchiv München, Bürgermeister und Rat

  • Quellenart: Archivalien
  • Status: Unveröffentlichte Quellen

SPD Stadtratsfraktion, 100 Jahre

SPD-Stadtratsfraktion (Hrsg.): 100 Jahre SPD im Münchner Rathaus. München 1994

  • Quellenart: Bücher und Broschüren
  • Status: Veröffentlichte Quellen und Literatur

Münchner Stadtadreßbuch

Münchner Stadtadreßbuch. Adreßbuch der Landeshauptstadt München Bd. 83 ff. München 1933 ff.

  • Quellenart: Bücher und Broschüren
  • Status: Veröffentlichte Quellen und Literatur
Anmerkungen: in Monacensia, Theresienstr. 23

AMA, Nachlass Kröpelin

Archiv der Münchner Arbeiterbewegung, Nachlass Kröpelin

  • Quellenart: Archivalien
  • Status: Unveröffentlichte Quellen