Portal zur Geschichte der Sozialdemokratie

Hummel, Johann

Geboren:

* 04.09.1907 in München 3

Gestorben:

+ 12.09.1998

Anschrift:

München, Untersbergstr. 28 (1935) 4

Beruf:

Schlosser 1
Arbeiter 3

Hummel, Johann

Mitglied der SPD. Beteiligt an Aktionen der Widerstandsgruppe „Rote Rebellen“ (Faltner). Schutzhaft, Untersuchungshaft und Prozess1935/1936. KZ Dachau 1935 – 1937.

Politischer Werdegang und Funktion in der SPD

SPD ab September 1932 3

Verfolgung

Verhaftung am 24.07.1935 3
Fristlose Entlassung bei der Deutschen Reichsbahn am 24.07.1935 3
Schutzhaft 3
Gefängnis der Polizeidirektion München, Ettstraße vom 24.07.1935 bis 27.07.1935
Gefängnis München-Stadelheim vom 27.07.1935 bis 15.08.1935
Untersuchungshaft 1, 3
Gefängnis München-Stadelheim vom 16.08.1935 bis 28.10.1935
Prozess
Oberlandesgericht München
Anklage: Verbrechen der Vorbereitung eines hochverräterischen Unternehmens
Aufhebung des Haftbefehls am 28.10.1935
Einstellung des Verfahrens am 30.03.1936
Begründung: es seien keine ausreichenden Anhaltspunkte vorhanden, dass er sich des ihm zur Last gelegten Verbrechens schuldig gemacht habe.
Schutzhaft 2, 3
Unabhängig von der Aufhebung des Haftbefehls wurde Hummel in Schutzhaft genommen und auch nach Einstellung des Gerichtsverfahrens weiter in Schutzhaft belassen.
Gefängnis München-Stadelheim vom 29.10.1935 bis 16.11.1935
KZ Dachau vom 16.11.1935 bis 30.11.1937
Häftlingsnummer 8634

Weitere Daten

Schadenskategorie
  • Schaden im beruflichen und wirtschaftlichen Fortkommen
  • Schaden an Freiheit
Quellenverweis

BArch, NJ

Bundesarchiv Berlin, Nationalsozialistische Justiz

  • Quellenart: Archivalien
  • Status: Unveröffentlichte Quellen

KZ-Gedenkstätte Dachau, Häftlingsdatenbank

KZ-Gedenkstätte Dachau, Häftlingsdatenbank

  • Quellenart: Archivalien
  • Status: Unveröffentlichte Quellen

BLFA LEA

Landesamt für Finanzen Bayern, Landesentschädigungsamt

  • Quellenart: Archivalien
  • Status: Unveröffentlichte Quellen

BLFA LEA, EG

Landesamt für Finanzen Bayern, Landesentschädigungsamt, Entschädigungsgesetz

  • Quellenart: Archivalien
  • Status: Unveröffentlichte Quellen

Münchner Stadtadreßbuch

Münchner Stadtadreßbuch. Adreßbuch der Landeshauptstadt München Bd. 83 ff. München 1933 ff.

  • Quellenart: Bücher und Broschüren
  • Status: Veröffentlichte Quellen und Literatur
Anmerkungen: in Monacensia, Theresienstr. 23